in besten Händen - HIBEG GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

in besten Händen




DI Johann Hipfl
CEO
johann.hipfl@hibeg.at
Curriculum Vitae
Berufliche Erfahrung


seit 01.01.1999                              HOERBIGER Konzern, Zug, CH
1,2 Mrd. € Umsatz, 6800 MA.
Tätig in 3 Bereichen: Kompressortechnik, Automatisierungstechnik, (automotive) Antriebstechnik
                        

Seit 01/2017 Senior Advisor

01/2007 – 12/2016 CEO Hoerbiger Kompressortechnik (KT) Holding, Wien Mitglied derKonzernleitung Hoerbiger Holding, Zug

Hidden Champion für Schlüsselkomponenten und Servicedienstleistungen für Kompressoren und Gasmotoren.
640 m€ Umsatz, 4200 MA, 12 Produktionswerke, >100 Service Standorte weltweit

Mission: In 10 Jahren: Verfünffachung des zugänglichen Marktpotentials, Verdopplung von Umsatz und operativem Ergebnis durch herausragende Produkte, ein neues Kapitel von Serviceexzellenz und kontinuierliche Verbesserung der operativen Exzellenz.

                                                     07/2006 - 12/2006 CEO KT EMEA, Wien
150 m€ Umsatz, 1600 MA, 3 Produktionswerke, 55 Service Standorte.
Kurzfristige Übernahme der Regionsführung aufgrund einer schweren Erkrankung des Positionsinhabers.

Mission: Strategische Neupositionierung zur Öffnung von zusätzlichem Marktpotential, Ertragssteigerung durch Produktbereinigung, Straffung der Organisation und Verbesserung der operativen Performance.

                                                     01/1999 - 06/2006 CEO KT Asia, Singapore
Gesamtverantwortung für das Geschäft in der Region Asia/Pacific
40m€ Umsatz, 450 MA, 3 Produktionswerke, 14 Servicestandorte

Mission: Aufbau der legalen und operationalen Strukturen und Fähigkeiten, die es dem Hoerbiger Konzern langfristig ermöglichen 20% seines Umsatzes mit hoher Profitabilität in Asien zu erwirtschaften.


1995 – 1998                                   VELOX Bausysteme, Maria Rojach, AUT
35 m€ Umsatz, 400 MA
Eigentümer geführtes Familienunternehmen, das Baustoffe und Bautechnologien für Einfamilienhäuser und mehrgeschossige Wohnbauten, sowie Lärmschutzwände herstellt.

Verkaufsleiter Export
Vertriebsverantwortung für alle Märkte ausserhalb der EU.

Mission: Einführung der Bautechnologie in Russland, inklusive GOST Zertifizierung für den mehrgeschossigen Wohnbau und Abschluss von Lizenzverträgen für die lokale Produktion der Baustoffe.
Einführung der Bautechnologie in China, Vietnam und dem Mittleren Osten


1992 - 1995                                   BIG Industrietechnik, Arnoldstein, AUT
25 m€ Umsatz, 260 MA
Eigentümergeführtes Maschinenbau Unternehmen, erzeugte Maschinen und Anlagen für die Fertigungsautomation.
Alleingeschäftsführer

Mission: Entwicklung einer neuen Generation von Montageautomaten und Erschliessung des deutschen Automobilzuliefermarktes


1980 – 1992                                 AUSTRIAN INDUSTRIES Konzern, Wien
Dachholding der österreichischen Verstaatlichten Industrie 10 Mrd € Umsatz, 75.000 MA

12/1988 - 12/1992 GF BBU Industrietechnik&Service, Arnoldstein, AUT

Alleingeschäftsführer des als eigenständige legale Einheit ausgegliederten Technikbereiches. Verantwortlich für alle technischen Bereiche, Energieversorgung und Infrastruktur

Mission: Einführung von Prozessleittechnik in allen Produktionseinheiten sowie die Verdoppelung der Produktivität in der Instandhaltung


08/1984 - 12/1988 BBU AG, Bad Bleiberg BBU AG: 130 m€ Umsatz, 1600 MA, Blei-, Zink- und Antimon Bergbau, Zink- und Bleihütte, Metallchemie.

Abteilungsleiter Eletrotechnik
Verantwortlich für die elektrische Energieversorgung (7 Wasserkraftwerke, Hoch- und Niederspannungsnetze) und die Instandhaltung aller elektrischen und MSR Anlagen


08/1980 - 07/1984 ELIN UNION AG, Wien
1 Mrd € Umsatz, 11.000 MA

Berechnungs- und Entwicklungsingenieur für elektrische Maschinen und Antriebe.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü